Aktuelles Shiba Vorteil VDH Züchter Welpen Shiba´s + Kind Shiba´s + Urlaub Shiba´s + andere Tiere

 
 
 
 
e+m@moench25.de



Meine Zucht Erfahrung geht zürück
bis ins Jahr 1987

Ich bin eine typische Shiba - Hündin
im Alter von 2 Jahren.

Diese edle Shiba´s  züchte ich mit
Begeisterung nun über 20 Jahre lang.





Informationen:

Der Shiba ist eine aus Japan stammende alte Hunderasse.
Der vielseitige und gelehrige Shiba ist ein anhänglicher und freundlicher Begleithund,
den es in den Farben Rot (Fuchsartig) -siehe Bild oben links linker Hund - sowie Black and Tan 
(Schwarz braun) -siehe Bild oben links rechter Hund- und Sesam gibt.

Er wird ca. 35 - 41 cm groß (Schulterhöhe) und wiegt ausgewachsen ca.  9 - 13 kg.
(Bilder siehe unten)

Sein Wesen ist lebhaft, freundlich, wachsam, aber nicht verbellt.
Er ist pflegeleicht, lediglich in der Zeit des Fellwechsels muß man die Unterwolle
auskämmen.
Er hat im Gegensatz zu vielen anderen Rassen keinen merkbaren Eigengeruch.
Der Shiba ist ein agiler, bewegungsfreudiger Hund, der gerne spazieren geht,
ist aber auch mit einem kleineren Bummel zufrieden.

Der Shiba ist neugierig, einfühlsam, sehr intelligent; eine seltene, edle, elegante und
besondere Hunderasse.

Er benötigt unbedingt Kontakt zu seiner Familie.
Zwingerhaltung ist für ihn nicht geeignet.

Es heißt, daß der Shiba eher für erfahrene Hundehalter geeignet ist,
diese Meinung teile ich jedoch nicht. Da ich möchte, daß meine Kunden möglichst
absolut zufrieden sind, bekommen Käufer meiner Hunde ausgiebige Tips 
und Ratschläge, so daß auch Leute, die noch nie einen Hund hatten, dadurch 
sicher mit ihm umgehen können.

Ca. 70 - 80 %  aller meiner Shiba Kunden hatten vorher noch nie einen
Hund und wie die Rückmeldungen meiner Kunden zeigte, kamen sie mit ihrem neu erworbenen Liebling 
durch die Weitergabe meiner langjährig erworbenen
Kenntnisse recht gut klar. 

Dadurch  kann man von Anfang an Shibas frei laufen lassen. Hierzu biete ich eine
kostenlose - Schleppleinen - Praxis- Einweisung, damit man mehr Freude
am Spaziergang hat. 
Die Resonanz ergab, daß dadurch auch Anfänger keine Probleme mit
ihrem Liebling hatten.

Falls Interesse besteht, biete ich 4 Erziehungskurse an, die aufeinader aufbauen. 
(Ab dem Alter von 6 Monaten)
Außerdem findet für Ineressenten jährlich ein "Little Swift´s" Shiba Treffen 
bei welchem alle Besitzer von Hunden meines Zwingers kommen können und sich
auch untereinander austauschen können, statt.

Hunde, welche von mir erworben wurden, nehme ich auch, nach telefonischer Absprache
in Urlaubs - Pflege.

Für aktuelle Inforationen bitte unten anklicken. 

                                                                                      

 

 

Auf unserem Welpenspielplatz können
 die Welpen sich austoben und
Erfahrungen sammeln.

.
Unsere Little Swift´s Shiba-Welpen
Käufer begleite ich auch nach der Abgabe
 weiter mit Ratschlägen und Tipps.

Unsere Welpen werden mit verschiedenen
 Situationen auf das Leben vorbereitet.
 

Wir sind eine  freundliche, gelehrige
Familien-Hunde - Rasse
Ich bin kinderlieb und freue mich über jede freundliche Zuwendung Und ich bin noch ein Baby. Ballspielen
ist mein höchstes


 
Hunde - Welpen aus kontrollierter VDH - Zucht, das heißt für Sie als Welpeninteressent:

    * der Züchter gehört einem VDH-angehörigen Zuchtverband, an und hat einen VDH und FCI-registrierten Zwingernamen

    * der Züchter sichert zu, dass der Welpe in das Zuchtbuch dieses Zuchtverbandes eingetragen wird bzw. ist

    * jeder Welpe erhält eine vom Zuchtverband ausgestellte Ahnentafel, diese Ahnentafel und der Welpe gehören
      untrennbar zusammen !

    * der Züchter bietet Ihnen NICHT an, Welpen ohne Papiere zu einem günstigeren Preis übernehmen zu können !

    * die Zuchtstätte wird vom Zuchtverband kontrolliert und überwacht, die Welpen müssen vor der Abgabe
       gemäß der geltenden Zuchtordnung eine mehrmalige Entwurmung, eine Grundimmunisierung (Impfung) sowie
       einen Mikrochip erhalten.

    * eine Abgabe der Welpen vor der 8. Lebenswoche ist nicht zulässig, mit dem Welpen erhält der Käufer
      das Wurfabnahmeprotokoll !

    * eine Zwingeraufzucht für Shiba Inu´s  ist gemäß der Zuchtordnung nicht erlaubt !

    * die Welpen erhalten eine gute Sozialisation vor der Abgabe ! Dies ist ganz wichtig für ihr weiteres Leben.

    * die Welpen sind gesund und sollen immer ein freies und aufmerksames Wesen zeigen. Bei evtl. erkannten
      Mängeln werden Sie darauf hingewiesen. Diese stehen auch im Wurfabnahmeprotokoll. 

    * Mutterhündinnen sind bei ihren Welpen und können besichtigt werden.

    * Die Zuchthündinnen haben nur einen Wurf pro Kalenderjahr.

    * die Elterntiere müssen vor Zuchteinsatz die Bedingungen gemäß der Zuchtordnung erfüllen, das heißt sie
       müssen ein Mindestalter von 15 Monaten aufweisen,  auf einer Zuchtzulassung von einem Richter beurteilt
       werden, sie müssen eine gültige HD-Auswertung,  eine aktuelle Augenuntersuchung  aufweisen, sowie
       einen Wesenstest bestehen.

    * Gerne wird Ihnen der Züchter die VDH/ FCI-anerkannten Ahnentafeln und die erforderlichen
       Unterlagen vorlegen.

    * somit haben die Welpen die allerbesten Voraussetzungen um zu gesunden Hunden heranzuwachsen

    * evtl. müssen Sie einige Zeit warten bis Sie bei dem Züchter Ihrer Wahl einen Welpen bekommen können,
      diese Zeit sollten Sie nutzen um möglichst viel über die Rasse zu erfahren.

    * ein Züchter, dessen Hauptinteresse das Wohl des Welpen ist, wird alle Ihre Fragen geduldig beantworten
       und auch später für alle Fragen zur Verfügung stehen.

    * aber er wird auch Ihnen einige Fragen stellen um herauszufinden ob ihre gewählte Rasse
      die richtige Rasse für Sie ist.

Zu weiteren Bildern/ Info´s bitte unten die entspr. Schaltfläche anklicken.
   



 
Bildergalerie 1
Babys Homepage
Home
Aktuelle Informationen
und neue Bilder
(hier klicken)

 
Zusätzliche Info´s:
Shiba´s und Kinder
Shiba´s und Urlaub
Shiba´s und andere Tiere

 
 
Shiba Club Deutschland e.V.


 


Ich bin Mitglied im Shiba Club Deutschland e.V. Er versteht sich als 

Rassehunde - Zuchtverein im Sinne des VDH - Verein für das Deutsche 
Hundewesen e.V. - (Dachverband) -
 
Näheres unter:   Shiba Club Deutschland.e.V.

 

  
        

 





 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -